Produkte


Tipp Geranien:

Geranien sind recht anspruchslos, benötigen lediglich einen sonnigen Standort, gute Blumenerde und 1x wöchentliche Düngegaben mit einem guten Balkonpflanzendünger.

Gewässert werden sollten die Pflanzen in den frühen Morgen - und Abendstunden, wenn die Sonne noch nicht bzw. nicht mehr so stark ist. Staunässe ist unbedingt zu vermeiden, da die Wurzeln sonst faulen können. Verwelkte Blüten werden entfernt, dies sorgt für einen kräftigeren Wuchs und viele neue Knospen.

Blumen, Pflanzen und alles rund um den Garten in Schechen | Rosenheim: Gartenbau Wittmann

Wir, Maria und Markus Wittmann heißen Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen. Unser hochmoderner Produktionsbetrieb ist spezialisiert auf Topfpflanzen, die Sie durch alle Saisons begleiten.
Auf 17.500 qm Hochglasfläche und 10.000 qm Freilandfläche produzieren wir von der bewurzelten Jungpflanze über Rohware bis hin zur Fertigware jährlich ca. 120 Kulturen.
Sie möchten mehr über uns und unsere Produkte erfahren? Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzusehen.

 

Gartentipps für den Juli

Prächtige Stauden bilden nun langsam ihre Blüten aus. Schön macht sich ein Schmetterlingsstrauch, der auch gerne von Hummeln und sonstigen Insekten besucht wird.

Dahlien, Geranien, Petunien, Verbenen und andere bilden im Juli Samen aus, weshalb Ausgeblühtes ausgeschnitten werden sollte, damit sie nochmals herrliche Blüten hervorbringen können. Bei feuchtem Klima schützt dies auch vor Pilzbefall. Manche Sorten können voll zurückgeschnitten werden. Dazu gehören Margeriten, Minze, Rittersporn, Schafgarbe, Stockrosen. Bei Astern, Pfingstrosen, Phlox, Sonnenbraut werden die Samenstände um etwa ein Drittel zurückgeschnitten oder bis zum nächsten Trieb in den Blattachseln.

Bei mehrfach blühenden Rosen werden die Blüten über dem ersten Blatt mit fünf Fiederblättchen abgeschnitten.

Für trockene Zeiten: Lehmigen Boden gegen Austrocknung auflockern. Deshalb wurde schon frühzeitig bei der Bepflanzung angestrebt, dass der Boden durch Blattwerk abgedeckt wird. Man kann auch den Rasenschnitt zum Mulchen verwenden.

Eventuell sollte jetzt das Gießen oder eine Bewässerung der Pflanzen in der Urlaubszeit geplant werden.  

Gartenbau Wittmann: Maria und Markus Wittmann
News
25.04.2014
Wochenangebot für KW 18

Beet- und Balkonprogramm [mehr]

11.04.2014
Wochenangebot KW 16

Beet- und Balkonprogramm [mehr]

Hortus Historicus - Blumen wie aus Grossmutters Garten

Unser neues Produkt Hortus Historicus: "Mit unseren historischen Rückzüchtungen verwandeln Sie Ihren Garten in ein kleines Paradies."

 

Mondkalender

Die besten Tage zum Blumengießen:

Vollmond:
12. Juli 2014    13:26:46

(alle Angaben ohne Gewähr)